Actions

Teilnehmereinstellungen

From LimeSurvey Manual

This page is a translated version of the page Participant settings and the translation is 59% complete.

Outdated translations are marked like this.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎日本語 • ‎Nederlands


Einleitung

Hier können Sie verschiedene grundlegende Einstellungen betreffend den Umfrageteilnehmern festlegen. Wenn Sie Umfrageteilnehmer vorab definieren wollen, wählen Sie die Einstellung Umfrageteilnehmer

Um zum Punkt Teilnehmereinstellungen zu gelangen, vergewissern Sie sich, dass im Umfragemenü (linke Spalte) der Punkt Einstellungen ausgewählt ist. Anschließend wählen Sie den Menüpunkt Teilnehmereinstellungen:


Umfrageeinstellungen - Teilnehmereinstellungen.png


Umfrageteilnehmereinstellungen

Folgende Optionen stehen zur Verfügung:


Umfrageteilnehmereinstellungen.png


  • Setze Länge der Zugangsschlüssel auf: Diese Einstellung gibt an, wie viele Zeichen ein Zugangsschlüssel umfasst. Normalerweise muss der Standardwert von 15 Ziffern (max. unterstützter Wert: 35) Ziffern nicht geändert werden. Wenn Sie diese Einstellung jedoch ändern möchten, geben Sie eine Zahl ein, die größer als 5 ist. Wenn die eingegebene Zahl kleiner als 5 ist, wird der Standardwert 15 verwendet.


  • Anonymisierte Antworten: Hier können Sie feststellen, ob Antworten auf Ihre Umfrage den angegebenen Teilnehmen zugeordnet werden können oder ob Teilnehmer anonym bleiben. Der Standardwert ist "Aus". Wenn Sie "An" wählen, wird Ihre Umfrage so eingestellt, dass die Antworten anonymisiert werden. Selbst der Umfrageadministrator kann dann keine Antwortdaten und Teilnehmer-/Zugangsschlüssel-Daten verknüpfen. Sie können sich dennoch jede Antwort, die von Ihren Umfrageteilnehmern eingegeben wurde, anzeigen lassen. So können immer noch individuelle, jedoch anonyme Analysen durchgeführt werden.


Important.png
Hinweis : Wenn diese Funktion aktiviert ist, werden das Datum der Antwortübermittlung immer auf 1980-01-01 00:00 gesetzt. Dadurch soll sichergestellt werden, dass auch durch den Zeitpunkt der Umfrageteilnahme kein Rückschluss auf den Teilnehmer möglich ist.


  • Schlüsselwortbasierte Antwortenpersistenz einschalten: Wenn Ihre Umfrage Zugangsschlüssel verwendet und Ihre Antworten nicht anonymisiert werden, könnte diese Einstellung für Sie Sinn machen. Wenn Sie diese Option aktivieren, können Teilnehmer jederzeit die Umfrage am vorherigen Stand fortsetzen, ohne die für sie aufwendiger Funktion "später fortfahren" zu nutzen.


  • Mehrere Antworten oder Antwortänderungen mit einem Schlüsselwort erlauben: Wenn diese Option aktiviert ist, können die Teilnehmer mit demselben Einladungslink an der Umfrage ein weiteres Mal teilnehmen. Wenn die Umfrage anonym ist oder "schlüsselwortbasierte Antwortpersistenz" auf "Aus" gesetzt ist, wird eine neue Antwort hinzugefügt. Wenn die Umfrage nicht anonym ist und "schlüsselwortbasierte Antwortpersistenz" aktiviert ist, aktualisiert der Benutzer seine vorherigen Antworten.


  • Öffentliche Registrierung erlauben: Wenn Sie Zugangsschlüssel verwenden, um den Zugriff auf Ihre Umfrage zu steuern, können nur Personen mit Freischaltung und einem eindeutigen Zugangsschlüssel in der Tabelle der Umfrageteilnehmer an der Umfrage teilnehmen. Wenn Sie Zugangsschlüssel verwenden möchten, aber auch die öffentliche Registrierung zulassen möchten, setzen Sie diese Option auf "Ja". Dann können sich Interessierte, die den Link zur Umfrage haben mit ihrem Namen und ihrer E-Mail-Adresse für die Umfrage freischalten. Das Skript erstellt für diese Person einen neuen Eintrag in der Tabelle "Umfrageteilnehmer" und sendet ihnen eine Einladungs-E-Mail. LimeSurvey stellt sicher, dass nur eine Person pro E-Mail-Adresse Ihre Umfrage abschließen kann.


  • Benutze HTML-Format für Einladungs-E-Mails: Wenn diese Einstellung aktiviert ist, werden alle an Umfrageteilnehmer gesendeten E-Mails (Einladung, Erinnerung, Bestätigung) als HTML formatiert. Sie können dann für diese E-Mails eine umfangreiche Formatierung verwenden. Der Standardwert dieser Option ist "Ja".


Important.png
Attention : Wenn Sie diese Funktion aktivieren oder deaktivieren, sollten Sie überprüfen, ob Ihre E-Mail-Vorlagen weiterhin wie gewünscht angezeigt werden..


  • Bestätigungs-E-Mails senden: Wurde diese Einstellung aktiviert, erhält der Teilnehmer eine Bestätigungs-E-Mail für eine Umfrage-Teilnahme.