Actions

Benutzer verwalten

From LimeSurvey Manual

This page is a translated version of the page Manage users and the translation is 99% complete.

Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎日本語 • ‎Nederlands • ‎русский • ‎slovenščina • ‎中文(繁體)‎

Benutzerverwaltung

Die Benutzerverwaltung ermöglicht es Ihnen, zusätzliche Administrations-Benutzer (Umfrageadministratoren) zu LimeSurvey hinzuzufügen. In diesem Abschnitt sollen diese einfach nur "Benutzer" genannt werden - nicht zu verwechseln mit den Umfrageteilnehmern.


Benutzer erstellen

Um einen neuen Benutzer anzulegen, muss in die Benutzer-Verwaltung (in der Hauptmenüleiste von LimeSurvey: Konfiguration -> Umfrageadministratoren verwalten ) gewechselt werden.


LimeSurveyBenuzerVerwaltung.jpg


Klicken Sie dann auf Benutzer hinzufügen am linken Rand oberhalb der Tabelle der bereits existierenden Benutzer. (Benutzer-Administration). Es erscheint ein PopUp-Fenster, wo Sie folgendes tun können:

  • Im Textfeld Benutzername wird der gewünschte Benutzername eingetragen.
  • Im Textfeld E-Mail geben Sie die E-Mail-Adresse des Benutzers an. Beachten Sie dabei:
    • LimeSurvey sendet nach dem Anlegen des Benutzers an diese E-Mail-Adresse eine Bestätigungs-E-Mail mit dem Link zum Umfrage-System, dem Benutzernamen und dem Passwort.
    • Wenn Sie nicht möchten, dass der Benutzer selbst die Bestätigungs-E-Mail erhält, sollten Sie vorerst Ihre eigene E-Mail-Adresse eintragen. Dies kann später geändert werden.
    • Diese Adresse wird ebenfalls als Standard-Kontaktadresse für Umfragen verwendet, die mit diesem Benutzer-Account erstellt werden.
  • Im Textfeld Vollständiger Name können Vor- und Nachname des Benutzers eingetragen werden. Beachten Sie bitte, dass der Vollständige Name nicht nur intern angezeigt wird, sondern auch als Standard-Kontakt-Ansprechpartner für Umfragen verwendet wird, die mit diesem Benutzer-Account erstellt werden (und damit den Umfrage-Teilnehmern sichtbar wird).
  • Mittels des Buttons Speichern wird der Benutzer hinzugefügt.


LimeSurveyAddUser.jpg


Nun wurde ein neuer Benutzer angelegt. Wie dem Benutzer verschiedene (globale) Berechtigungen zugewiesen werden, wird im weiteren Verlauf dieses Abschnitts erläutert.


LimeSurveyBleistiftSymbol.jpg


Unterhalb der Spalte Aktion sehen Sie vier Buttons, mit denen Sie die folgenden Aktionen ausführen können:


Edit users.png


  • Stift-Symbol: Ändern der allgemeinen Einstellungen eines Benutzers
  • Papierkorb-Symbol: Löschen des Benutzers aus der Benutzerdatenbank.
  • Schloss-Symbol: Ändern der globalen Berechtigungen eines Benutzers.
  • Stift und Schloss-Symbol: Ändern der Berechtigungen für Designvorlagen.

Benutzer bearbeiten: Allgemeine Einstellungen

Um die allgemeinen Einstellungen eines Benutzers zu bearbeiten, klicken Sie auf den Button mit dem Stift-Symbol:

Sie können die E-Mail-Adresse, den vollständigen Namen (Vor- und Nachname) sowie das Passwort ändern. Wenn Sie fertig sind, klicken auf "'Speichern"'.


Benutzer löschen

Um einen Benutzer (sein Benutzerkonto) zu löschen, klicken Sie einfach auf den Button mit dem Papierkorb-Symbol in der Zeile mit dem Benutzerkonto, das gelöscht werden soll.

Globale Berechtigungen für einen Nutzer setzen

Important.png
Globale Berechtungen gelten für alle in dem LimeSurvey-System enthaltenen Befragungen. Wie Sie Berechtigungen nur für eine spezielle Umfrage setzen, finden Sie im Abschnitt Einstellen von Berechtigungen für einzelne Umfragen.

Um globale Berechtigungen für einen Benutzer zu setzen klicken Sie einfach den Button mit dem Schloss-Symbol.


User global permission.png


Das System verwendet CRUD-Berechtigungen (CRUD = Create, Read, Update, Delete = Erstellen, Anzeigen, Aktualisieren, Löschen), ebenso wie bei den [[Einstellen von Berechtigungen für einzelne Umfragen|Berechtigungen für einzelne Umfragen]]. Wenn Sie die erste Checkbox markieren, wird die ganze Zeile markiert. Sie können die Berechtigungen aber auch detaillierter konfigurieren.

User global permission complete.png


Sie können die folgenden Rechte hinzufügen oder entfernen:

  • Beschriftungssets: Berechtigungen, um Beschriftungssets zu erstellen, anzuzeigen, zu aktualisieren, zu löschen, zu im- und exportieren. Beschriftungssets haben - im Gegensatz zu Designvorlagen - keine speziellen individuellen Berechtigungen.
  • Einstellungen & Plugins: Ein Benutzer mit dieser Berechtigung kann die Integrität der LimeSurvey-Datenbank überprüfen, sie als .sql-Datei sichern, globale Einstellungen des LimeSurvey-Systems ändern, die Angaben aus PHP info in den globalen Einstellungen einsehen sowie Plugins verwalten.
  • Umfragen: Berechtigung für alle Umfragen des LimeSurvey-Systems. Um einen Benutzer nur zum Erstellen und Verwalten seiner eigenen Umfragen zu authorisieren, vergeben Sie nur die Berechtigung 'Erstellen'. Der Ersteller einer Umfrage ist der Besitzer dieser Umfrage und hat damit immer volle Berechtigungen in dieser Umfrage. Beachten Sie bitte, dass außerdem Berechtigungen für einzelne Umfragen vergeben werden können.

Note 64x64 bubble lime.png Globale Berechtigungen haben immer Vorrang vor umfragespezifischen Berechtigungen!

  • Designvorlagen: Hier können Sie die Berechtigung vergeben, alle vorhandenen Designvorlagen zu benutzen und die Nicht Standard-Designvorlagen abzuändern. Vergeben Sie eine solche Berechtigung nur an Benutzer mit hinreichenden Kenntnissen in HTML, Javascript, und CSS. Geben Sie einem Benutzer, der nicht über die notwendigen Kenntnisse verfügt, besser nur die Berechtigung "Anzeigen". Jede Designvorlage kann noch individuelle Berechtigungen haben.
  • Benutzergruppen: Berechtigung, um Benutzergruppen zu erstellen, anzuzeigen, zu aktualisieren und zu löschen.
  • Benutzer: Mit dieser Berechtigung kann ein Benutzer seine eigenen Benutzer erstellen, bearbeiten sowie löschen. Die neu angelegten Benutzer können maximal die gleichen Berechtigungen haben wie der Benutzer, der sie angelegt hat. Ebenso ist es nicht möglich, Benutzer, die von anderen (LimeSurvey-System-)Administrator-Benutzern angelegt wurden, zu modifizieren; dafür ist die Berechtigung "Superadministrator" (siehe unten) notwendig.
  • Superadministrator: Dieses Recht kann nur durch den Benutzer 'admin' hinzugefügt oder entfernt werden und gewährt volle Rechte innerhalb der gesamten LimeSurvey-Systems.
Important.png
Warnung : Da diese Berechtigung sehr mächtig ist, sollte man sehr vorsichtig mit ihrer Gewährung sein.
  • Nutze interne Datenbank-Authentifizierung: Mit dieser Berechtigung hat man Zugriff auf die LimeSurvey-Backend über die Zugangs-Seite (z.B. http://domain/admin/authentication/sa/login). Versucht ein Benutzer sich ohne diese Berechtigung beim LimeSurvey-Panel einzuloggen, erscheint die folgende Fehlermeldung: 'Interne Datenbank-Authentifizierung ist für diesen Benutzer nicht erlaubt'.

Designvorlage-Berechtigungen für einen Benutzer setzen

Mit den Vorlagenberechtigungen kann festgelegt werden welche Design-Vorlagen der Nutzer beim Erstellen oder Bearbeiten einer Umfrage auswählen/verwenden kann. Es ist sinnvoll, diese Auswahl einzuschränken, um zu verhindern, dass der Benutzer ungewollt eine Design-Vorlage verwendet, die für diese (Art von) Umfrage unpassend wäre.

Zum Beispiel: Wenn es für bestimmte Benutzer-Gruppen oder Kunden speziell gestaltete Designvorlagen gibt, kann der Zugriff auf weitere Designvorlagen unterbunden werden, um ihnen nur den Zugriff auf die maßgeschneiderten/zweckgebundenen Vorlagen zu geben .

Zum Setzen bzw. Bearbeiten der Designvorlage-Berechtigungen für einen Benutzer klicken Sie einfach auf das Stift-und-Schloss-Symbol für Designvorlagen.


LimeSurveySetDesignTemplatesLS.jpg


Nun können die gewünschten Designvorlagen, die der Benutzer verwenden können soll, ausgewählt werden. Am Ende werden die Einstellungen mit einem Klick auf Speichern in der oberen rechten Ecke gespeichert.

Zum besseren Verständnis dieser Funktion, studieren Sie die weiter unten auf dieser Seite stehenden Beispiele.

Nutzung von Einmalpasswörtern

Seit LimeSurvey Version 1.81 ist es möglich, einen Login über /limesurvey/admin durchzuführen, wobei der Benutzername und ein Einmalpasswort - das zuvor von einer externen Anwendung in die Tabelle users (Spalte one_time_pw) geschrieben wurde - per URL zu übertragen.

Um diese Login-Methode nutzen zu können, muss die Datei config.php ergänzt bzw. angepasst werden, so dass folgende Zeile enthalten ist:

  • Für LimeSurvey vor Version 2: $use_one_time_passwords = true;
  • Für LimeSurvey ab Version 2: 'use_one_time_passwords' => true in der Sektion 'config' gegen Ende der Datei (nach // Update default LimeSurvey config here.).

Die URL muss die folgenden Parameter enthalten:

  • user: Der Benutzername, mit dem sich der Benutzer standardmäßig bei LimeSurvey anmeldet. Dieser muss in der Tabelle users vorhanden sein.
  • onepass: Das Passwort im Klartext; es wird dann mit dem in der Datenbank hinterlegten Passwort abgeglichen.

Eine gültige URL für ein Login mit einem Einmalpasswort würde damit wie folgt aussehen:

Help.png Die Angabe von 'secretpassword' erfolgt im Klartext, nicht MD5-codiert.

Bitte beachten Sie:

  • Um Einmalpasswörter verwenden zu können,muss die oben beschriebene Einstellung in der Datei config.php existieren
  • Der übergebene Benutzername muss in der Tabelle users existieren
  • Das Einmalpasswort, welches von einer externen Anwendung in die users-Tabelle (Spalte one_time_pw) geschrieben wurde, muss als MD5 hash abgelegt sein
  • Das im Klartext übergebene Passwort wird beim Login mittels md5() Funktion gehasht und anschließend mit dem in der Datenbank hinterlegten Passwort abgeglichen. Beide Passwörter müssen übereinstimmen.
  • Nach dem einmaligen Login wird das Einmalpasswort aus der Datenbank gelöscht und eine automatische Anmeldung mit diesem Passwort ist nicht mehr möglich.

Berechtigungen nur für eine einzelne Umfrage

Diese Berechtigungen gelten nur für eine einzelne Umfrage. Soll ein Benutzer Berechtigungen für das ganze System erhalten, müssen Sie globale Berechtigungen setzen.

Important.png
Achtung : Auch für Berechtigungen für einzelne Umfragen muss ein Benutzerkonto vorhanden sein. Sofern es noch nicht vorhanden sein sollte, muss es zunächst angelegt werden, bevor die umfragespezifischen Berechtigungen vergeben werden. Das gleiche gilt für Benutzergruppen, denen umfragespezifische Rechte verliehen werden sollen: Die Gruppe muss existieren und mindestens einen Benutzer enthalten.

Um die Berechtigungen für eine einzelne Umfrage zu setzen wählt man im Umfrage-Menü unter Einstellungen den Menüpunkt Umfrageberechtigungen aus.


LimeSurveySurveyPermissions.jpg


LimeSurveySurveyPermissionsRights.png


Berechtigungen für eine einzelne Umfrage an einen einzelnen Benutzer vergeben

Wählen Sie nun den Benutzer aus, dem Berechtigung für diese Umfrage verliehen werden sollen und klicken Sie auf Benutzer hinzufügen.


LimeSurveyAddSurveyPermission.jpg


Nach einer Bestätigung können Sie mit einem Klick auf Bearbeite Umfrageberechtigungen die Berechtigungen detailliert einstellen. Es erscheint die folgende Berechtigungsmatrix:

LimeSurveyUserPermissionMatrix.jpg

In dieser Matrix können die Berechtigungen für die einzelnen Bereiche festgelegt werden. Durch einen Klick auf die Checkbox in der ersten Spalte nach den Bereichsbezeichnungen können alle Berechtigungen für einen Bereich ausgewählt werden. In den weiteren Spalten können die Berechtigungen innerhalb eines Bereichs einzeln hinzugefügt oder entfernt werden.

Ein Klick auf den Button mit dem doppelten Pfeilsymbol oberhalb der ersten Spalte öffnet oder schließt die erweiterte Darstellung der Einzelberechtigungen innerhalb der Bereiche.
Ein Klick auf Speichern übernimmt die Änderungen.

Weiter unten bei Anwendungsfälle finden Sie einige Beispiele, mit denen Sie Ihr Verständnis des Berechtigungssystems von LimeSurvey vertiefen können.

Berechtigungen für eine einzelne Umfrage an eine Benutzergruppe vergeben

Wählen Sie eine Benutzergruppe aus, deren Berechtigung für diese Umfrage Sie festlegen wollen, und klicken Sie auf Benutzergruppe hinzufügen.

LimeSurveyPermissionRightsUserGroup.png

Wählen Sie dann in der Matrix der Berechtigungen die gewünschten recht für diese Benutzergruppe aus. Mit dem Doppelpfeil-Button oberhalb der ersten Spalte können Sie die erweiterte Darstellung der Berechtigungen ein- und ausschalten.


UserGroupSurveyPermissions.png


Nachdem Sie die Bearbeitung der Berechtigungen der Umfrage für diese Benutzergruppe abgeschlossen haben, klicken Sie auf Speichern in der oberen rechten Ecke.

Weiter unten bei Anwendungsfälle finden Sie einige Beispiele, mit denen Sie Ihr Verständnis des Berechtigungssystems von LimeSurvey vertiefen können.

Note 64x64 bubble lime.png The user group function is still experimental. Use our bugs tracker to describe any kind of inconsistencies.

Anwendungsfälle

Hier wird erläutert, welche Berechtigungen für einige typische Anwendungsfälle gesetzt werden sollten.


Neuen Administrator für das LimeSurvey-Systems hinzufügen

  • Loggen Sie sich über den admin-Account ein
  • Erstellen Sie einen neuen Benutzer
  • Geben Sie dem neuen Benutzer die globale Berechtigung Super-Administrator
  • Nicht notwendig ist:
    • Das Setzen der Vorlagen-Berechtigungen: Die hat ein Super-Administrator sowieso alle
    • Das Setzen von Berechtigungen für einzelne Umfragen: Der Super-Administrator hat sowieso alle Berechtigungen für alle Umfragen


Ein neuer Benutzer möchte Umfragen selbst erstellen

  • Loggen Sie sich über den admin-Account oder mit einem Account ein, der Super-Administrator-Rechte hat
  • Erstellen Sie einen neuen Benutzer
  • Verleihen Sie dem neuen Benutzer die globale Berechtigung Erstelle Umfrage
  • Optional: Setzen Sie bei dem neuen Benutzer geeignete Designvorlage-Berechtigungen
  • Nicht notwendig ist das Setzen von Berechtigungen für von ihm erstellte Umfragen: Ein Benutzer hat sowieso für alle Umfragen, die er/sie erstellt, alle Berechtigungen

Ein Ersteller braucht einen weiteren Benutzer, der seine Umfrage bearbeiten darf

  • Loggen Sie sich über den admin-Account oder mit einem Account ein, der Super-Administrator-Rechte hat
  • Erstellen Sie einen neuen Benutzer
  • Stellen Sie beim neuen Benutzer ein: Globale Berechtigung: Keine
  • Stellen Sie beim neuen Benutzer ein: Designvorlage-Berechtigungen: keine
  • Setzen Sie die Berechtigungen für die (einzelne) Umfrage, bei der der neue Benutzer mitarbeiten soll gemäß den Wünschen des Besitzers der Umfrage. Wenn der neue Benutzer die gleichen Rechte für die Umfrage haben soll der Besitzer selber, können Sie bei allen Bereichen jeweils alle Berechtigungen durch einen Klick auf die Checkboxen in der ersten Spalte nach den Bereichsbezeichnungen auswählen. Für differenziertere Rechte klappen Sie die erweiterte Darstellung der Berechtigungsmatrix mithilfe des Doppelpfeil-Buttons oberhalb der ersten Spalte aus.


Erstellung eines Benutzers, der die Ergebnisse einer Umfrage einsehen und exportieren darf

  • Loggen Sie sich über den admin-Account oder mit einem Account ein, der Super-Administrator-Rechte hat
  • Erstellen Sie einen neuen Benutzer
  • Stellen Sie beim neuen Benutzer ein: Globale Berechtigung: Keine
  • Stellen Sie beim neuen Benutzer ein: Designvorlage-Berechtigungen: keine
  • Setzen Sie als Berechtigung für die betroffene Umfrage für den neuen Benutzer im Bereich Berechtigung zum Anlegen(Dateneingabe)/Anschauen/Aktualisieren/Löschen/Importieren/Exportieren von Antworten: Anzeigen und Export sowie im Bereich Rechte um Statistiken zu sehen: Anzeigen


LimeSurveyCusomerOwnStatistics.jpg

Einrichtung von Benutzerkonten für Praktikanten, die bei der Übersetzung einer Umfrage helfen

  • Loggen Sie sich über den admin-Account oder mit einem Account ein, der Super-Administrator-Rechte hat
  • Erstellen Sie die gewünschte Anzahl neuer Benutzer
  • Erstellen Sie eine Benutzergruppe "Übersetzer" und fügen Sie die eben angelegten Benutzer dort ein
  • Rufen Sie die zu übersetzende Umfrage auf und dort die Umfrageberechtigungen. Geben Sie der Gruppe "Übersetzer" das Recht Schnellübersetzung.

Note 64x64 bubble lime.png Siehe auch Abschnitt zu Arten von LimeSurvey-Benutzern.