Actions

Antworten exportieren

From LimeSurvey Manual

This page is a translated version of the page Export responses and the translation is 100% complete.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎Nederlands • ‎Tiếng Việt • ‎dansk • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎magyar • ‎polski • ‎română • ‎slovenščina • ‎български • ‎日本語


Sobald Ihre Umfrage aktiv ist, können Sie die Antworten durchsuchen und sie für weitere Analysen exportieren. Um auf die Exportfunktion zuzugreifen, klicken Sie auf Antworten (wird in jedem umfragebezogenen Bereich angezeigt) und klicken Sie dann im Dropdown-Menü auf Antworten und Statistiken.


Browse results.png


Standardmäßig wird die Antworten-Zusammenfassung angezeigt. Suchen Sie nun in der oberen Symbolleiste nach der Option "Exportieren":


Export2.png


Es stehen mehrere Optionen zur Verfügung:


Antworten exportieren

Das folgende Fenster wird angezeigt, wenn die erste exportbezogene Option aus dem Dropdown-Menü ausgewählt wird:


Export responses page.png


Mehrere Filteroptionen sind unterteilt in:

  • Format: ermöglicht Ihnen die Auswahl des Formats, in dem Sie Ihre Ergebnisse exportieren möchten. Die folgenden Formate sind verfügbar:
    • CSV-Datei (alle Zeichensätze): siehe auch die Option "CSV-Feldtrenner" unten auf der Registerkarte Format. Der Standardwert ist "Komma". Die anderen Optionen sind "Semikolon" und "Tabulator"
    • HTML
    • R (Datendatei): Wenn diese Option ausgewählt ist, exportieren Sie Ihre Umfrage bitte auch die R ( Syntaxdatei). Um mehr Details darüber zu erfahren, wie Sie Ihre Daten in R analysieren können, lesen Sie diesen Unterabschnitt
    • Microsoft Word (lateinischer Zeichensatz)
    • Microsoft Excel (alle Zeichensätze)
    • STATA (.xml): für weitere Details zur Analyse Ihrer Daten in STATA lesen Sie den folgenden Unterabschnitt!
    • PDF
    • R (Syntaxdatei): Wenn diese Option gewählt wird, exportieren Sie Ihre Umfrage bitte auch in R (Syntaxdatei). Um mehr Details darüber zu erfahren, wie Sie Ihre Daten in R analysieren können, lesen Sie diesen Unterabschnitt
  • Allgemein
    • Abschlussstatus: eingestellt, um alle Datensätze ODER nur abgeschlossene Datensätze ODER nur unvollständige Datensätze zu exportieren. Weitere Informationen zu ihrer Bedeutung finden Sie in diesem Wiki-Unterabschnitt
    • Exportsprache: Die Standardoption ist die Basissprache Ihrer Umfrage
  • Range: bezieht sich auf die ID der gespeicherten Antworten aus der Antworttabelle. Falls die eingegebenen Werte falsch sind (d. h. zwischen den eingegebenen Werten wurde keine Antwort-ID gefunden), wird ein Popup-Fenster angezeigt, wenn Sie versuchen, die Antworten zu exportieren, in dem Sie aufgefordert werden, Werte einzugeben, die in der Tabelle gefunden werden können.


Template:Hinweis


  • Antworten
    • Antworten exportieren als: Sie können entweder vollständige Antworten exportieren oder Antwortcodes konvertieren. Wenn Letzteres ausgewählt ist, werden die von Ihren Befragten übermittelten Antworten durch den Antwortcode der jeweiligen Antwort ersetzt. „Ja“- und „Nein“-Antworten werden in „J“- und „N“-Antworten auf eine beliebige Zeichenfolge umgewandelt. Wenn „J/N umwandeln in“ aktiviert ist, werden die Antwortcodes, die J und N als Antworten verwenden, in die Zeichenfolgen aus den entsprechenden Feldern umgewandelt. Standardmäßig sind die Werte 1 für Y und 2 für N.


Template:Hinweis


  • 'Überschriften
    • Frage exportieren als: legt fest, wie die Überschrift in der exportierten Datei aussehen soll. Folgende Optionen stehen zur Verfügung:
      • Fragecode
      • Abgekürzter Fragetext: Die Länge der Frage wird verkürzt, wenn diese Option ausgewählt ist (nützlich, wenn Sie mit langen Fragen arbeiten)
    • *Vollständiger Fragetext (Standard)
      • Fragecode und Fragetext
    • „HTML-Code entfernen:“ ist standardmäßig aktiviert, um den in Fragetextfeldern verwendeten HTML-Code nicht zu exportieren
  • *Leerzeichen im Fragetext in Unterstriche umwandeln: standardmäßig deaktiviert. Wenn aktiviert, werden die Leerzeichen aus dem Fragetext in Unterstriche umgewandelt.
    • Text abgekürzt: standardmäßig deaktiviert. Wenn aktiviert, wird der Fragetext gekürzt. Die Länge des Fragetextes ergibt sich aus der Zahl, die im Feld „Anzahl der Zeichen“ eingetragen ist. Bitte beachten Sie, dass diese Option in dem Fall nützlich ist, in dem Sie die Fragetexte abkürzen möchten, die sich aus der Auswahl von „Vollständiger Fragetext“ oder „Fragecode & Fragetext“ als Überschriftentext ergeben.
    • ExpressionScript-Code verwenden : standardmäßig deaktiviert. Wenn diese Option aktiviert ist, werden die Fragen und Unterfragen exportiert, während sie im ExpressionScript verwendet werden. Daher würde die Überschrift der qcode-Variablenbenennung ähneln. Bitte beachten Sie, dass eine der folgenden Optionen für die Frageüberschrift ausgewählt werden muss: „Fragecode“ oder „Fragecode & Fragetext“.
    • „Anzahl der Zeichen:“ legt eine maximale Anzahl von Zeichen fest, die in den Überschriften angezeigt werden sollen. Diese Option funktioniert, wenn Sie Ihre Frage als gekürzten Fragetext exportieren möchten. Die Standardzahl ist 15.
    • „Code-/Texttrennzeichen:“ Wählen Sie die Option aus, die Sie verwenden möchten, um den Fragecode vom Text der Frage zu trennen. Standardmäßig ist es ein „Punkt“, gefolgt von einer leeren Zeichenfolge (<SPACE> ).
  • Spaltensteuerung: legt die Fragen (und ihre entsprechenden Antworten) fest, die exportiert werden sollen. Die Fragen in dieser Liste werden durch ihren entsprechenden Fragecode und Fragetext dargestellt. Standardmäßig werden alle Spalten exportiert. Um mehrere Spalten auszuwählen, verwenden Sie die Tasten STRG und/oder UMSCHALT.
  • Token-Steuerung - legt fest, welche 'Umfrageteilnehmerdaten exportiert werden sollen. Diese Option ist nur verfügbar, wenn Ihre Umfrage nicht anonym ist! Klicken Sie hier für weitere Informationen darüber, was eine Umfrageteilnehmertabelle ist und wie Sie sie in LimeSurvey verwenden können.


Export tokens.png


Export nach R

Die kostenfreie Softwareumgebung R ist eine Alternative zu SPSS für statistische Berechnungen und Grafiken.

'Folgen Sie diesen Schritten, um Ihren Datensatz in R zu importieren:

  1. Laden Sie „sowohl“ die Syntaxdatei als auch die Datendatei herunter
  2. Speichern Sie beide Dateien in Ihrem R-Arbeitsverzeichnis (verwenden Sie „getwd()“ und „setwd()“ in einem R-Befehlsfenster, um Holen Sie sich Ihr Arbeitsverzeichnis und legen Sie es fest)
  3. Geben Sie source("File_name_syntax.R") im R-Befehlsfenster ein. Die Daten werden im richtigen Format in einen Datenrahmen namens „Daten“ importiert.


Template:Hinweis


Antworten mit eingeschränkten Optionen werden faktorisiert, wobei die Ebenen dem Code der Frage und die Beschriftungen den Optionen entsprechen.

Bei Fragen mit der Option „Sonstiges“ wird das Fragefeld mit „_Sonstiges“ als neue Spalte für die anderen Daten angehängt.

'R-export ist ein Plugin in LimeSurvey. Wenn Sie die R-Export-Optionen (R (Syntaxdatei), R (Datendatei)) unter „Format“ nicht finden können, stellen Sie sicher, dass das R-Export-Plugin im [[Plugin-Menü|Plugin-Menü] aktiviert ist. ].


Export results to R plugin.png


Stata-XML exportieren


Stata ist ein kommerzielles Datenanalyse- und Statistik-Softwarepaket.

Diese Exportroutine wurde erstellt, um eine schnelle Analyse der mit LimeSurvey gesammelten Daten zu ermöglichen. Es erstellt eine XML-Datei im proprietären Format von Stata. Dieses Format bietet mehrere Vorteile gegenüber dem Import einfacher CSV-Dateien:

  • Datensätze sind vollständig beschriftet, einschließlich Variablenbeschriftungen (Frage, Unterfrage) und Wertebeschriftungen (Antworten, falls zutreffend).
  • Daten werden bereits in das interne Datum von Stata umgewandelt Format und können somit direkt zur Berechnung von Differenzen zwischen Tagen usw. verwendet werden.
  • Variablennamen werden bei Bedarf in ein Stata-kompatibles Format konvertiert.
  • Datenformate von Variablen (String, Integer, Float usw.) sind bereits entsprechend den zugrunde liegenden Daten festgelegt (keine Zahlen mehr, die als Zeichenfolgen kodiert sind!).

So laden Sie die Datei in Stata:

  1. Klicken Sie im Menü von Stata auf Datei, Importieren, xml-data
  2. Wählen Sie „Durchsuchen“, um zu Ihrer exportierten Datei zu navigieren, und klicken Sie auf „OK“.

Template:Hinweis


Important.png  Attention :
  • Aufgrund einer Einschränkung im Datenformat von Stata darf die Länge von Zeichenfolgenvariablen (Textvariablen) maximal 244 Zeichen (Stata-Versionen 8–12) und 2045 Zeichen (Stata-Version 13 und höher). Bitte geben Sie in den Einstellungen des Export-Plugin Ihre Stata-Version an:


STATA export plugin.png


Export for stata.png


  • Stata unterstützt nur das Anhängen von Wertbeschriftungen an numerische Werte. Um kurze Antworten (normalerweise ein oder zwei Ziffern) zu erhalten und diese richtig zu kennzeichnen, sollte man in LimeSurvey numerische Antwortcodes verwenden (1=stimme voll und ganz zu). Wenn nicht-numerische Antwortcodes verwendet werden (A=Stimme voll und ganz zu), dann wird der vollständige Antworttext als Antwort verwendet (z. B. „Stimme voll und ganz zu“).


Antworten nach SPSS exportieren

SPSS Statistics ist ein Softwarepaket, das zu statistischen Analysen verwendet wird. Sie können das offizielle SPSS-Paket nutzen, oder PSPP als Ersatz für das proprietäre Programm SPSS verwenden.

Um Ihre Antwortdaten nach SPSS zu exportieren, gehen Sie zum Abschnitt „Antworten und Statistiken“ und wählen Sie die entsprechende SPSS-Option im Menü „Exportieren“ aus:


Export2Spss.png


Die folgende Seite wird angezeigt:


Export response data to SPSS.png


Die folgenden Optionen werden im Panel angezeigt:

  • Datenauswahl: Sie können auswählen, welche Daten für den Export ausgewählt werden sollen: alle Antworten ODER nur vollständige Antworten ODER nur unvollständige Antworten
  • SPSS-Version: Überprüfen Sie Ihre SPSS-Installationsversion. Es können drei verschiedene Exportoptionen ausgewählt werden: „Vor Version 16 / PSPP“, „16 oder höher“ und „16 oder höher mit Python Essentials“
  • ‘‘Language:‘‘ fungiert wie ein Filter, der es Ihnen ermöglicht um die exportierten Antworten basierend auf der zum Ausfüllen der Umfrage verwendeten Sprache zu filtern
  • ''Limit: Geben Sie einen beliebigen numerischen Wert ein, damit nur die ersten „n“ Einträge aus Ihrer Antworttabelle exportiert werden
  • Offset: Geben Sie einen beliebigen numerischen Wert ein, um Ihre Antworttabelle ohne die ersten "n" Einträge aus Ihrer Antworttabelle zu exportieren
  • Keine Antwort: wenn leer gelassen, eine leere Zeichenfolge wird als Antwort für die Fragen gespeichert, die von den Befragten nicht beantwortet wurden. Geben Sie in dieses Feld eine beliebige Zeichenfolge ein, um die leere Zeichenfolge zu ersetzen. Der Zeichensatz wird in der exportierten .dat-Datei angezeigt

Der SPSS-Export beinhaltet zwei Dateien:

  1. eine Syntax-Datei (survey_xxxx_SPSS_syntax_file.sps)
  2. eine Datendatei (survey_xxxx_SPSS_data_file.dat)

Nach dem Download können Sie die Dateien mit einem einfachen Textprogramm ansehen und die exportierten Inhalte betrachten. Die Syntax-Datei beinhaltet die Kommandos, die zum Importieren der Datei benötigt werden, diese sind wie eine eigene Programmiersprache für SPSS. Die Datendatei enthält alle exportierten Daten kommagetrennt. Wenn man die Daten einfach per CSV importiert, gehen Daten (Information über Fragen, ...) verloren, daher wird das nicht unterstützt.


LimeSurvey-Antworten in SPSS importieren

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Daten in SPSS zu importieren:

  1. Laden Sie die Daten und die Syntaxdatei herunter.
  2. Öffnen Sie die Syntaxdatei in SPSS im Unicode-Modus.
  3. Bearbeiten Sie die Zeile „FILE=“ und schließen Sie den Vorgang ab, indem Sie den Dateinamen mit einem vollständigen Pfad zur heruntergeladenen Datei vervollständigen.
  4. Wählen Sie „Ausführen/Alle“ aus dem Menü, um den Import auszuführen.
  5. Fertig

VVExport

Wenn Sie einmal begonnen haben Antworten zu sammeln, kann es vorkommen, dass Sie auf einfachem Weg größere Datenbestände Ihrer Antworttabellen verändern wollen/müssen. Diese Änderungen sind meist mit einem Tabellenkalkulationsprogramm schneller und unkomplizierter zu bewerkstelligen.

Mit VVExport (das „VV“ steht für vertikale Verifizierung) können Sie Ihre Antworttabelle in eine CSV-Datei exportieren. Solange die allgemeine Struktur der Datei erhalten bleibt, können Sie die darin enthaltenen Werte bearbeiten und die Datei dann mithilfe der Funktion „VVImport“ erneut in Ihre Antworttabelle importieren.


Wann muss ich VVExport und VVImport verwenden?

Es wird häufig in drei Szenarien verwendet:

  1. Im ersten Szenario wird es verwendet, um große Datenmengen in einer LimeSurvey-Installation zu kombinieren. Stellen Sie sich vor, Sie führen zwei ähnliche Umfragen auf zwei verschiedenen Computern durch. Um die beiden Antworttabellen zu kombinieren, müssen Sie VVExport, VVImport und eine Drittanbieter-App (z. B. Tabellenkalkulations-Apps) verwenden, um Ihre Daten zu kombinieren und in einer LimeSurvey-Installation abzulegen.
  2. Das kann auch so sein Wird zum Bearbeiten der Antworttabelle einer Umfrage verwendet. Für kleine Änderungen können Sie auf die Antworttabelle zugreifen und die gewünschten Antworten bearbeiten. Dennoch werden für die „Makrobearbeitung“ VVExport und VVImport empfohlen, da ein Tabellenkalkulationsprogramm Ihnen dabei helfen kann, schnell Dutzende von Antworten gleichzeitig zu bearbeiten.
  3. Eine „vv-Umfragedatei“ ermöglicht Ihnen den Import der Antworten in eine Umfrage, wenn sich die Frage-/Antwortkombinationen geändert haben. Dies ermöglicht Ihnen effektiv das Hinzufügen oder Entfernen von Fragen zu einer aktiven Umfrage.
Achtung! Um Fragen hinzuzufügen, zu entfernen oder zu bearbeiten, müssen Sie Ihre Umfrage deaktivieren, die Änderungen vornehmen und sie dann erneut aktivieren. Die alte Antworttabelle, die als Ergebnis der Deaktivierung der Antworttabelle erstellt wurde, kann in die neu aktivierte Umfrage importiert werden, indem Sie „Importieren“ -> „Antworten aus einer deaktivierten Umfrage importieren“ auswählen Übersichtstabelle. Weitere Informationen finden Sie in diesem Wiki-Unterabschnitt.


Um Ihre Daten über VVExport zu exportieren, gehen Sie zum Abschnitt Antworten und Statistiken und wählen Sie die VV-entsprechende Option im Menü „Exportieren“ aus:


Export VV button.png


Die folgende Seite wird angezeigt:


VV2-export-en.png


  • Umfrage-ID:: Die ID der zu exportierenden Umfrage
  • 'Exportieren: Der Abschlussstatus der zu exportierenden Antworten:
    • Abgeschlossene Antworten nur: Wenn ein Befragter die letzte Seite einer Umfrage erreicht und auf die Schaltfläche Senden klickt, wird seine Antwort als vollständig markiert
    • Nur unvollständige Antworten: wenn Wenn ein Befragter nicht auf die Schaltfläche „Senden“ vor der Endseite klickt, wird die Antwort als unvollständig markiert.
    • Alle Antworten: Sowohl abgeschlossene als auch unvollständige Antworten werden exportiert
  • ' Dateierweiterung: Die Dateierweiterung. Die Datei ist eine TSV-Datei (tab-getrennte Werte). Um das Öffnen in MS-Excel zu erleichtern, stellen Sie die Erweiterung auf .txt ein. Wenn Sie LibreOffice, OpenOffice oder ein anderes Tabellenkalkulationsprogramm verwenden, können Sie es bei .csv (Standardformat) belassen.


Template:Hinweis


  • VV-Exportversion: Die Version 1.0 („Alte VV-Version“) verwendet Datenbankspaltenüberschriften, Version 2.0 (letzte VV-Version) verwendet Qcode-Variablenbenennung. Version 2.0 ist standardmäßig ausgewählt, wenn alle Ihre Fragecodes eindeutig sind.


Template:Hinweis


Important.png  Achtung : Dinge, die Sie beachten sollten:
  • Wenn Sie Antworten mit „VVImport“ importieren möchten, prüfen Sie unbedingt, ob die Antworten zu den vorhandenen Antworten hinzugefügt werden sollen oder ob alle Antworten überschrieben werden sollen.
  • Wenn Sie versuchen, Antworten aus einer anderen, aber identischen Umfrage zu importieren (z. B. identische Fragen/Antworten aus einer anderen Umfrage), stellen Sie sicher, dass Sie die richtige vv-Datei verwenden und dass die ersten beiden Zeilen von der .csv-Datei korrekt sind.
  • Wenn Sie eine Umfrage in Ihre LimeSurvey-Installation importieren, ändert sich die SID nicht (sofern möglich). Die Gruppen-ID und die Fragen-ID können sich jedoch ändern. Daher müssen Sie möglicherweise die ersten beiden Überschriftenzeilen anpassen, um sie an die neue Gruppen-ID/Fragen-ID anzupassen.



Eine Umfrage als VV-Datei exportieren

Wenn Sie die Antworten einer Umfrage mithilfe der VV-Export-Funktion exportieren möchten, klicken Sie auf die "VV-Umfrage-Datei exportieren" Schaltfläche. Sie können nun angeben, welche Antworten welcher Umfrage exportiert werden sollen. Des Weiteren besteht die Möglichkeit anzugeben, ob alle, nur komplette oder nur unvollständige Antwortsätze exportiert werden sollen. Das letzte Eingabefeld bietet die Möglichkeit, eine Dateiendung für die exportierte Datei festzulegen. Der Einfachheit halber sollte .csv verwendet werden.

Die ersten beiden Zeilen der Tabellenkalkulation bzw. der tabulatorgetrennten Datei sind die Spaltenbezeichnungen. Die erste Zeile ist eine „für Menschen lesbare“ Spaltenüberschrift, die den Namen des Frage-/Antwortfelds enthält. Die zweite Zeile ist der interne PHP-/Datenbankspaltenname für diese Antwort.

Sie sollten die ersten beiden Zeilen dieser Tabelle nicht ändern, wenn Sie die Daten zu einem späteren Zeitpunkt wieder in LimeSurvey „importieren“ möchten.

VV-Dateistruktur – Beispiel

VV Version 1 TSV-Datei

Antwort-ID Datum eingereicht Letzte Seite Startsprache-Token bitte von 1 bis 6 abstimmen (1 – super, 6 – schlechteste)
id Einreichungsdatum letzte Seite Startsprache-Token 46492X40X1991
183 09.11.11 11:44 3 von jsfhusdgqfygqsy 4 
184 09.11.11 11:53 3 von sdfhsifgsyergze 2
190 09.11.11 11:44 3 von qsdqshkfhkdsjhj 1


VV Version 2 TSV-Datei

Antwort-ID Datum eingereicht Letzte Seite Startsprache-Token bitte von 1 bis 6 abstimmen (1 – super, 6 – schlechteste)
id Einreichungsdatum letzte Seite Startsprache-Token QCODE
183 09.11.11 11:44 3 von jsfhusdgqfygqsy 4 
184 09.11.11 11:53 3 von sdfhsifgsyergze 2
190 09.11.11 11:44 3 von qsdqshkfhkdsjhj 1


In diesem Beispiel werden die SQGA-Bezeichner nicht verwendet, stattdessen wird in der zweiten Zeile die Qcode-Variable mit dem Namen QCODE verwendet.

Um den Unterschied zwischen SGQA und Qcode zu verstehen, lesen Sie bitte die folgenden beiden Wiki-Abschnitte:

Wir empfehlen unseren Benutzern generell die Verwendung von Fragecodes, da diese viel einfacher zu verwenden sind (sie stellen eine Ergänzung zum SGQA-System dar, das in früheren Versionen von LimeSurvey verwendet wurde).


Reservierte Namen

Eine .vv-Datei verwendet linke und rechte Klammern für reservierte Namen. Beim Import wird diese Zeichenfolge ersetzt durch:

  • {question_not_shown} : NULL-Wert in der Datenbank. LimeSurvey verwendet [leere Zeichenfolge] für nicht beantwortete Fragen und einen NULL-Wert für nicht angezeigte Fragen.
  • {quote} : " (ein doppeltes Anführungszeichen)
  • {cr} : Wagenrücklauf
  • {newline} : Eine neue Zeile
  • {lbrace} : Linke Klammer (wenn Sie beispielsweise {cr} als Antwort haben möchten: verwenden Sie {lbrace}{cr} )

Bearbeiten einer VV-Umfragedatei

Wenn eine .vv-Datei erfolgreich exportiert wurde, können Sie die Datei mit einem Tabellenkalkulationsprogramm öffnen und bearbeiten. Wenn Sie beim Öffnen der Datei ein Spaltentrennzeichen auswählen müssen, verwenden Sie bitte das Tabulatorzeichen. Wenn Sie Nicht-ASCII-Zeichen verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie „UTF-8“ als Zeichensatz festlegen.


Important.png  Wenn Sie Microsoft Excel zum Bearbeiten der exportierten VV-Datei verwenden, sollten Sie wissen, dass Excel die ursprüngliche Datenstruktur der Datei zerstört. Dies führt zu einem Fehler, wenn Sie versuchen, die bearbeitete .vv-Datei erneut zu importieren. Die Problemumgehung besteht darin, sie als TXT-Datei zu speichern, nachdem Sie die Daten aus der CSV-Datei bearbeitet haben. Wenn Sie als .csv speichern, verwendet Excel Komma-Trennzeichen, die nicht in LimeSurvey importiert werden. Beim Speichern als .txt-Datei wird Excel als tabulatorgetrennte Datei gespeichert, die in LimeSurvey importiert werden kann. Weitere Informationen zu Excel-bezogenen Problemen finden Sie in diesem wiki-Unterabschnitt.


Wenn Sie Ihre Daten einfach nur bearbeiten möchten, seien Sie bei den ersten beiden Spalten vorsichtig, damit Sie Ihre Daten später problemlos wieder in Ihre LimeSurvey-Installation importieren können!

Wenn Sie Daten aus zwei verschiedenen Umfragen kombinieren, beachten Sie bitte, dass die alte VV-Version SGQA verwendet, wodurch Sie höchstwahrscheinlich unterschiedliche „Frage-IDs“ erhalten. Seien Sie daher vorsichtig, wie Sie die Daten zusammenführen!

Die Alternative wäre die Verwendung der letzten VV-Version, da Fragecodes in verschiedenen LimeSurvey-Installationen konstant sein können (wenn Sie dieselbe Umfragestruktur über mehrere LimeSurvey-Instanzen hinweg verwenden).

Wenn beim Importieren der VV-Datei zwei Antwort-IDs übereinstimmen und „Datensatz-IDs ausschließen“ deaktiviert ist, können Sie in LimeSurvey:

  • einen Bericht erstellen und den neuen Datensatz überspringen
  • Den neuen Datensatz neu nummerieren!N !
  • Den vorhandenen Datensatz ersetzen
  • die Antworten in der Datei im vorhandenen Datensatz ersetzen

Template:Hinweis

Andere Exportoptionen

Falls Sie nicht die gesamte Umfrage exportieren müssen, können Sie auch nur Folgendes exportieren:


Eine einzelne Antwort exportieren

Wenn Sie eine einzelne Antwort exportieren möchten, können Sie dies auf zwei Arten tun:

1. Melden Sie sich bei LimeSurvey an, wählen Sie Ihre Umfrage aus, klicken Sie auf die Registerkarte Benachrichtigungen & Daten und stellen Sie sicher, dass Sie grundlegende E-Mail-Benachrichtigungen erhalten:


Receive emails detailed.png


Jedes Mal, wenn jemand an einer Umfrage teilgenommen hat, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link: „Klicken Sie auf den folgenden Link, um die individuelle Antwort anzuzeigen.“ Dadurch gelangen Sie zu einer Seite mit einer Schaltfläche über den Antwortdaten mit der Aufschrift „Diese Antwort exportieren“:


Export one response 2.png


Wählen Sie aus, wie die einzelne Antwort exportiert werden soll:


Export one response 3.png


Template:Hinweis


2. Melden Sie sich bei Ihrer LimeSurvey-Installation/Instanz an und wählen Sie Ihre Umfrage aus. Wählen Sie Antworten unter der Registerkarte „Einstellungen“ aus:


Responses settings menu.png


Die Optionen {{Hinweis|Antworten und Statistik werden unter der Registerkarte „Einstellungen“ nur angezeigt, wenn die Umfrage „nicht“ ist. [[Closing_a_survey#Deactivation|deaktiviert] ].}}


Siehe Spalte „Aktion“. Bewegen Sie die Maus über die einzelnen Optionen und sehen Sie, bei welcher Sie die Antwortdetails sehen können (erste Schaltfläche):


Export one response 1.png


Der Antworteintrag wird geladen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Diese Antwort exportieren“. Sie werden zu einem Bereich weitergeleitet, in dem Sie auswählen können, wie die exportierte Datei aussehen soll:


Export one response 3.png




Wie Sie sehen, können Sie die Antwort auch als PDF-Datei exportieren:


Export a response as pdf.png


Diese Option wird normalerweise benötigt, wenn Sie einem Ihrer Befragten seine Ergebnisse mitteilen möchten. Falls Sie nur bestimmte Teile seiner/ihrer Antwort teilen möchten, aktivieren Sie die PDF-Exportoption im Statistics-Panel. Auf diese Weise können Sie Ihre „versteckten Fragen“ und/oder „verschiedenen Bewertungen“, die Sie „im Hintergrund“ durchführen, ausblenden.


Eine Gruppe von Antworten exportieren

Diese Option ist nützlich, wenn Sie eine bestimmte Gruppe gefilterter Antworten exportieren möchten.

Greifen Sie dazu auf Ihre Tabelle Responses-Tabelle zu:


Responses settings menu.png


Die Optionen {{Hinweis|Antworten und Statistik werden unter der Registerkarte „Einstellungen“ nur angezeigt, wenn die Umfrage „nicht“ ist. [[Closing_a_survey#Deactivation|deaktiviert] ].}}


Sie können die Antworten entweder nach dem Wert jeder Spalte ordnen, indem Sie auf die Spaltenbezeichnung klicken, oder Sie können in die leeren Felder unterhalb der Spaltenbezeichnungen eine Zeichenfolge eingeben, nach der Ihre Daten gefiltert werden sollen.


Filter group of responses.png


Help.png Möglicherweise funktioniert keine beliebige Zeichenfolge. Dies ist abhängig vom Fragetyp. Beispielsweise wird ein Popup für „Startdatum“ angezeigt. Bei zahlenbasierten Fragen können Sie Zeichen wie „>=, <=, <, >“ verwenden, um Ihre Daten besser zu filtern. Für die Spalte „abgeschlossen“ wird ein Dropdown-Feld angezeigt, wenn Sie auf „Alle“ (Standardoption) klicken, sodass Sie Ihre Antworttabellendaten nach dem Abschlussstatus der Antworten usw. filtern können.


Sobald Sie fertig sind, sollte Ihre Tabelle wie die folgende aussehen. Markieren Sie nun alle gefilterten Antworten, klicken Sie auf die Schaltfläche „Ausgewählte Antwort(en)...“ unten links in der Antworttabelle und wählen Sie die Schaltfläche „Exportieren“ aus:


Export group of responses 1.png


Die nächste Seite wird geladen:


Export group of responses 2.png


Die Spalte „Bereich“ wird nicht angezeigt, da Sie bereits die Einträge ausgewählt haben, die Sie exportieren möchten. Um diese IDs zu überprüfen, aktivieren Sie „Auswahl“ (siehe Screenshot oben). Wenn Sie stattdessen alle Ihre Daten exportieren möchten, können Sie auf „Zurücksetzen“ klicken.