Actions

LimeSurvey übersetzen

From LimeSurvey Manual

Revision as of 13:50, 25 April 2013 by C schmitz (talk | contribs)
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎français • ‎日本語 • ‎Nederlands • ‎русский

LimeSurvey übersetzen

Wäre es nicht großartig wenn LimeSurvey komplett in Ihrer Mutterspache verfügbar wäre? Das LimeSurvey Team ist immer auf der Suche nach neuen Sprach-Übersetzungen von LimeSurvey und braucht Leute, die bestehende Übersetzungen aktualisieren. Bitte lesen Sie diese Anleitung und zögern Sie nicht bei Fragen oder anderen Zweifeln eine E-Mail an translations@limesurvey.org zu senden.

Wie man übersetzt - Schritt-für-Schritt Anleitung

Eine bestehende Übersetzung aktualisieren

  1. Erstellen Sie ein kostenloses Benutzerkonto auf [1].
  2. Hinweis: Wenn Sie bereits ein Konto haben, melden Sie sich bitte einmal bei [2] an!
  3. Öffnen Sie [3], und melden Sie sich mit dem gleichen Benutzernamen und Passwort an.
  4. Wählen Sie die LimeSurvey Version aus, die Sie übersetzen möchten, und beginnen Sie mit der Übersetzung. Nachdem Ihre übersetzten Texte überprüft wurden, werde diese automatisch im wöchentlichen Release erscheinen und Ihr Benutzername wird im Änderungslog aufgeführt werden.

Anpassen einer vorhandenen Übersetzung

Manchmal wollen Sie eine vorhandene Übersetzung anpassen, damit diese besser zu Ihrer Umfragesituation passt. In diesem Fall tun Sie folgendes:

  1. Gehen Sie zu http://translate.limesurvey.org (externer Link), wählen Sie die LimeSurvey-Version aus, die Sie übersetzen möchten und die Sprache, die Sie ändern möchten.
  2. Unter auf der Seite finden Sie eine Option, mit der Sie alle Zeichenfolgen als .po-Datei exportieren können. Tun Sie das und speichern Sie die *.po-Datei auf Ihrer lokalen Festplatte:
    Datei:export_po_file.png
  3. Laden Sie poEDIT herunter und installieren sie poEdit.
  4. Starten Sie poEdit und bearbeiten Sie die heruntergeladene *.po-Datei - ändern Sie die gewünschten Übersetzungen.
  5. Speichern Sie. Wenn Sie die .po-Datei speichern, wird automatisch eine .mo-Datei erstellt. Das ist die Datei, die von LimeSurvey gelesen wird.
  6. Platzieren Sie .mo-Datei in das richtige Sprachverzeichnis in /locale - z.B. für die französische wäre dies /locale/fr/LC_MESSAGES/fr.po
  7. Fertig.
Note: If you are using LimeService they will be happy to place the file for you. Just create a support ticket.

Creating a new translation

  1. First of all get access to the development version of LimeSurvey. You can find detailed instructions how to get your hands on it on this page: Accessing the source code
  2. Download and install poEDIT
  3. Now you have to find out the language-code for your language - you can search for your language-code in the IANA Language Subtag Registry.
  4. Go to the /locale directory and create a directory named after your language code.
  5. Inside that directory create a directory named LC_MESSAGES.
  6. Download the language template file from http://www.limesurvey.org/translationstatus/limesurvey.pot and rename it to <your_language_code>.po.
  7. Save the (yet) empty file to that dir (in the /locale/your_language_code/LC_MESSAGES/ folder).
  8. Now open the file with poEdit and translate everything you need to translate.
  9. To make LimeSurvey know about your language you must add it to the file application/helpers/surveytranslator_helper.php. Open that file with a text editor and add your language in the same way the other languages in that file are defined.
  10. Save - make sure that beside the .po file also the binary .mo file is created (that's the one LimeSurvey is reading from).
  11. Send the new .po-File and the updated surveytranslator_helper.php file to translations@limesurvey.org . If you want your name to be linked from/shown on the team-page please write so in the e-mail!